Warum ich so kommuniziere, wie ich kommuniziere

Die Art und Weise wie wir miteinander kommunizieren, hängt stark mit unseren Haltungen, unserem Werteverständnis und unserem Verhalten anderen Menschen gegenüber zusammen. Unsere Prägungen haben ihren Ursprung in unseren Biografien. Diese sind genährt durch gemachte Erfahrungen, Vorbilder, Menschen dessen Verhalten und Kommunikation wir ablehnen, Lebensereignisse, welche wir feiern durften und Misserfolge mit denen wir umgehen mussten. All dies hat uns geprägt und prägt uns immer wieder aufs Neue, da die Biografie sich stetig fortschreibt.

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit zu reflektieren was Ihre Prägungen sind, worauf Sie sich in Ihrer Kommunikation verlassen dürfen, wo Sie mögliche Entwicklungspotentiale erkennen und was für Sie ein umsetzbarer, konkreter nächster Entwicklungsschritt zur Optimierung Ihrer Kommunikation sein könnte. 

  • Was ist für mich ein erfolgreiches Gespräch?
  • Wie beeinflusst meine Biografie meine Kommunikation?
  • Warum sind meine Absichten nicht immer identisch mit der Wirkung meiner Kommunikation?
  • Welche Gesprächsformen sind wann zielführend?
  • Worauf darf ich mich in meiner Kommunikation verlassen?
  • Erforschen, wo meine individuellen Entwicklungsfelder sein könnten?

Kursdaten

Daten Format Leitung Status
Mi 01.03.2023 (08:15 - 16:45 Uhr)

vor Ort

Hans-Peter Ulli zur Anmeldung
Di 21.11.2023 (08:15 - 16:45 Uhr)

vor Ort

Hans-Peter Ulli zur Anmeldung